Logo
Loading

INFORMATIONEN ZUR VERARBEITUNG DER PERSONENBEZOGENEN DATEN

In Erfüllung der Pflichten aus den nationalen Vorschriften (gesetzesvertretendes Dekret Nr. 196 vom 30. Juni 2003) und aus den europäischen Bestimmungen (Datenschutz-Grundverordnung 679/2016, DSGVO) informiert die Società Giusto Faravelli S.p.A, Einpersonengesellschaft mit Sitz in Mailand, Via Medardo Rosso 8, Steuernummer und USt.-Id-Nr. 03224410153, als für die Verarbeitung Verantwortlicher über die Art und Zwecke der Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die während des Besuchs dieser Website erhoben werden. Zweck dieser Informationen ist es, maximale Transparenz hinsichtlich der auf der Website gesammelten Daten und der Arten ihrer Verwendung zu bieten.
1. Anwendungsbereich und Quellen der Verarbeitung

Die vorliegenden Informationen betreffen ausschließlich die personenbezogenen Daten, die während des Besuchs der folgenden Websites erhoben werden:

• https://www.faravelligroup.com

• https://www.faravelli.it

https://www.faravelli.de

https:// www.faravelli.cz

https:// www.faravelli.com.cn

https:// www.faravelli.us

https:// www.faravelli.es

Die Benutzung der Website ist generell möglich, ohne personenbezogene Daten bereitzustellen. Sofern diese erforderlich sind, werden sie nur auf der Grundlage der ausdrücklichen Einwilligung der betroffenen Person verarbeitet. In jedem Fall verpflichtet sich Giusto Faravelli als Betreiber dieser Websites zum Schutz der gesammelten Daten und sorgt dafür, dass sie vertraulich und in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften verarbeitet werden. Giusto Faravelli weist jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung über das Internet (zum Beispiel E-Mail-Mitteilungen) nicht immer sicher ist, da ein vollständiger Schutz vor dem Zugriff durch Dritte nicht möglich ist.

2. Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind

2.1. Daten, die durch die für den Betrieb der Websites zuständigen Anwendungen gesammelt werden

Die Anwendungen, die den Betrieb der unter Punkt 1 aufgeführten Websites ermöglichen, können während der Navigation einige nicht direkt mit dem Benutzer verbundene Daten erfassen, deren Übertragung sich aus dem Einsatz der Kommunikationsprotokolle des Internet ergibt. Zu den erfassten Daten können unter anderem die IP-Adresse, die Domainnamen und der Browser des Computers, den Sie für die Verbindung benutzen, die URI (Uniform Resource Identifier)-Adressen der angeforderten Ressourcen, die Uhrzeit der Anforderung und weitere Parameter Ihres Betriebssystems und Ihrer IT-Umgebung gehören. Diese Daten gestatten Giusto Faravelli jedoch keine Rückschlüsse auf die Identität des Benutzers; sie haben daher als anonym zu gelten.

2.2. Über Cookies gesammelte Daten
Teilweise verwendet diese Website Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die von der Website auf dem Computer der Benutzer abgelegt werden. Mit ihrer Hilfe wird die Website-Nutzung durch die Besucher analysiert und es werden Informationen zwischen dem Server und den Besuchern ausgetauscht. Über Cookies werden keine sensiblen Daten ausgetauscht. Die Cookies, die von Giusto Faravelli und von den Gesellschaften erstellt werden, deren Leistungen der Verantwortliche für die Verwaltung der Dienste in Anspruch nimmt, speichern keine personenbezogenen Daten, die Rückschlüsse auf die Identität des Benutzers erlauben und/oder diese direkt preisgeben könnten. Die von Giusto Faravelli verwendeten Cookies stellen keine Gefahr für die Privatsphäre und für die Integrität der EDV-Systeme dar, die für den Zugang zum Internet bzw. zur Website verwendet werden. 

2.3. Über Google Analytics gesammelte Daten
Giusto Faravelli nutzt den von Google LLC angebotenen Statistikdienst namens Google Analytics. Google Analytics ermöglicht die Aufzeichnung der Zugriffe auf die Website. Deren Betreiber können dadurch Daten in aggregierter und anonymer Form generieren und einsehen, um zu verstehen, wie die Website benutzt wird, und um Statistiken zu erstellen. Auf den Webseiten muss ein sogenannter Trackingcode vorhanden sein, damit Google Analytics funktioniert. Dieser Code dient dazu, die während der Sitzung auf der Website von Ihnen besuchten Seiten zu den nachstehend genannten Zwecken zu ermitteln. Neben den besuchten Seiten können zu den erfassten Daten unter anderem auch die IP-Adresse, die Domainnamen und der Browser des Computers, den Sie für die Verbindung benutzen, die URI (Uniform Resource Identifier)-Adressen der angeforderten Ressourcen, die Uhrzeit der Anforderung, weitere Parameter Ihres Betriebssystems und Ihrer IT-Umgebung gehören. Jedenfalls ermöglichen diese Daten keine Rückschlüsse auf die Identität der Benutzer. Sie haben ihrer Natur und der Art ihrer Verarbeitung nach folglich als anonym zu gelten.

2.4. Durch Ausfüllen des Formulars für das Newsletter-Abonnement und Zusendung von Kontakt-E-Mails erfasste Daten
Dem Benutzer steht es frei, die personenbezogenen Daten mitzuteilen, die in den Formularen für die Registrierung gefordert werden (um Kontakt-E-Mails bzw. Informationsanfragen zu senden oder den Newsletter zu abonnieren). Vor allem die fakultative, ausdrückliche und gewollte Mitteilung personenbezogener Daten durch Ausfüllen der entsprechenden Formulare oder die Sendung von E-Mails an die auf der Website angegebenen Kontaktadressen beinhalten die Erfassung der von Ihnen bereitgestellten Daten durch Giusto Faravelli, einschließlich der zur Beantwortung der Anfrage erforderlichen E-Mail-Adresse. Für das Newsletter-Abonnement werden folgende personenbezogene Daten von Giusto Faravelli verlangt und verarbeitet:

- Vorname;

- Nachname;

- Name des Unternehmens

- Land

- E-Mail

- Interessengebiete.

Alle vorstehend bezeichneten Daten werden für das Newsletter-Abonnement angefragt, aber nur einige von ihnen sind als obligatorisch gekennzeichnet und folglich für die Erbringung der angefragten Dienstleistung notwendig. Sofern Sie die obligatorischen Daten nicht mitteilen, können wir die angefragte Dienstleistung nicht erbringen und Sie können die damit verbundenen Möglichkeiten nicht nutzen. 

2.5. Durch die Verwendung von „Plug-in“-Diensten gesammelte Daten
Unsere Website verwendet Plug-in-Dienste von Anwendungen und sozialen Netzwerken.

Plug-ins von Facebook (Like-Button): Die Seiten schließen Plug-ins des sozialen Netzwerks Facebook ein, Anbieter Facebook Inc, 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA. Die Facebook-Plug-ins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Einen Überblick über die Plug-ins von Facebook finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/Wenn Sie die Website von Giusto Faravelli besuchen, stellt das Plug-in eine direkte Verbindung zwischen dem Browser des Benutzers und dem Facebook-Server her. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Als Anbieter der Seiten erhalten wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten und deren Nutzung durch Facebook. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Plug-ins von Twitter: Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Als Anbieter der Seiten erhalten wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten und deren Nutzung durch Twitter. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter  https://twitter.com/privacy . Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter: https://twitter.com/account/settings ändern.

 Plug-ins von Google Maps: Unsere Seiten verwenden Funktionen von Google Maps. Anbieter ist die Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Die API von Google Maps wird verwendet, um geografische Informationen anzeigen zu lassen. Wenn Google Maps verwendet wird, sammelt, verarbeitet und verwendet Google die Daten bezüglich der Verwendung der Funktionen von Maps durch die Besucher der Websites. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Google finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Plug-ins von Instagram: Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram integriert. Diese Funktionen werden angeboten von Instagram Inc, 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Instagram-Profil verlinken, indem Sie den Instagram-Button anklicken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Als Anbieter dieser Seiten erhalten wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten und deren Nutzung durch Instagram. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram unter: https://instagram.com/about/legal/privacy/

Plug-ins von LinkedIn: Unsere Website verwendet Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter des Dienstes ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Wenn Sie eine unserer Seiten besuchen, die LinkedIn-Funktionen enthält, wird eine Verbindung zum LinkedIn-Server hergestellt. Dadurch wird LinkedIn darüber informiert, dass Sie unsere Website besucht haben. Wenn Sie den LinkedIn „Empfehlen“-Button anklicken, während Sie in Ihrem LinkedIn-Account eingeloggt sind, kann LinkedIn Ihren Besuch unserer Webseiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Als Anbieter dieser Seiten erhalten wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten und deren Nutzung durch LinkedIn. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Plug-ins von XING: Unsere Website verwendet Funktionen des Netzwerks XING. Der Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32 20354 Hamburg, Deutschland. Wenn Sie eine unserer Seiten besuchen, die XING-Funktionen enthält, wird eine Verbindung zum XING-Server hergestellt. Soweit uns bekannt ist, werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert und das Benutzerverhalten wird nicht analysiert. Weitere Informationen zum Datenschutz und zum Teilen-Button XING finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection.

Plug-ins von Youtube: Unsere Webseiten verwenden Plug-ins der YouTube-Plattform von Google. Diese Plattform wird betrieben von YouTube, LLC, 901 Cherry Ave, San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer Seiten mit Plug-ins von YouTube besuchen, wird eine Verbindung zum YouTube-Server hergestellt. Der YouTube-Server wird darüber informiert, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten Ihrem persönlichen Profil direkt zuordnen. Sie können die Datenverknüpfung vermeiden, wenn Sie sich während des Besuchs unserer Website aus Ihrem YouTube-Konto ausloggen. Weitere Informationen zur Verwaltung der Benutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

3. Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

3.1. Zweck der Verarbeitung von Daten, die durch Anwendungen der Website, Cookies und von Google Analytics gebotene Dienste erhoben werden
Die auf unseren Seiten gesammelten Daten werden zu statistischen Zwecken, zur Aufrechterhaltung eines kontinuierlichen Betriebs und zur Optimierung der Website verwendet. Cookies ermöglichen die Automatisierung einiger Vorgänge und ersparen den Benutzern daher komplexe Verfahren. Manche von ihnen sind für das korrekte Funktionieren der Website grundlegend. Google Analytics verarbeitet die erhobenen Daten, um die Nutzung unserer Website auszuwerten, Reports über die Websiteaktivitäten zu erstellen, die von den Websitebetreibern eingesehen werden können, und um weitere Dienste bezüglich der Websiteaktivitäten und der Internetnutzung zu liefern.
Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist das berechtigte Interesse des Verantwortlichen, dass seine Website korrekt funktioniert und personalisiert wird, um das Besuchererlebnis zu optimieren, und dass die Wirkung der Website durch Analyse der Besucherzahlen und der besuchten Bereiche untersucht wird. c
Unsere Website verwendet technische Cookies und Cookies von Drittanbietern; sie verwendet keine Cookies zur Erstellung von Benutzerprofilen. Insbesondere werden Technologien wie Cookies verwendet, um die Inhalte zu personalisieren und den Verkehr zur Website zu analysieren. Die Informationen über die Nutzung der Website seitens der Besucher werden mit unseren Partnern geteilt, die im Bereich der sozialen Medien und der statistischen Daten tätig sind.
Auf unseren Seiten werden Cookies verwendet, um:
• die Besucherpräferenzen, auch was die Zustimmung zur Cookie-Verwendung angeht, zu speichern; 
• in anonymer Form Informationen über die besuchten Seiten und die Wege, auf denen der Besucher auf die Website gelangt ist, zu sammeln und dadurch den Aufbau und die Präsentation der Inhalte auf den Seiten verbessern zu können (dazu verwenden wir den Dienst „Google Analytics“);
• Dienste von Drittanbietern bereitzustellen, darunter zum Beispiel:

o ein einfaches Teilen unserer Inhalte in Ihren sozialen Netzen (z.B. durch die „Gefällt mir“- und „Teilen"-Buttons der sozialen Netzwerke)
o interaktive Landkarten und Stadtpläne (z.B. Google Maps).

Der Statistikdienst namens Google Analytics ermöglicht die Aufzeichnung der Zugriffe auf die Website. Deren Betreiber können dadurch Daten in aggregierter und anonymer Form generieren und einsehen, um zu verstehen, wie die Website benutzt wird, und um Statistiken zu erstellen. Die von der Website und von Google Analytics verwendeten Cookies lassen jedenfalls keine Rückschlüsse auf die Identität der Besucher zu und erlauben es nicht, die gesammelten Informationen mit anderen bereits bekannten Daten zu kreuzen.
Google garantiert, dass Ihre IP-Adresse nicht mit anderen benutzerbezogenen Daten, in deren Besitz Google eventuell ist, verknüpft wird, es sei denn, Sie benutzen andere von Google angebotene Dienste, die diese Verknüpfung vorsehen, und haben dafür die entsprechenden Datenschutzregeln von Google akzeptiert. 
Jedenfalls wurde diese Verknüpfung durch den Verantwortlichen untersagt, der in seinem Google Analytics-Konto ausdrücklich die Anonymisierung der IP-Adressen und die Deaktivierung der Genehmigungen für „Google-Produkte und -Dienste“, „Benchmarking“, „Technische Hilfe“ und „Expertenaccount“ eingestellt hat. 

3.2. Durch Ausfüllen des Formulars für das Newsletter-Abonnement und Zusendung von Kontakt-E-Mails erfasste Daten 
Wenn Sie Ihre Daten direkt durch Ausfüllen der entsprechenden Formulare auf der Website mitteilen (Newsletter-Abonnement), werden diese von Giusto Faravelli aufgrund Ihrer freiwilligen, informierten und in der gesetzlich vorgesehenen Form nachweislich geleisteten Einwilligung verarbeitet. Insbesondere werden die von Ihnen zum Zweck der Aufnahme in die Newsletter-Liste mitgeteilten personenbezogenen Daten nur nach Ihrer speziellen, gesonderten Einwilligung verarbeitet. Dies geschieht ausschließlich zum Zweck der Zusendung des Newsletters über die Aktivitäten, Produkte und Dienste von Giusto Faravelli an die mitgeteilte E-Mail-Adresse. Die Daten, die erfasst werden, wenn Sie uns eine Kontakt-E-Mail zusenden, werden zum Zweck der Beantwortung und Erbringung der angefragten Leistungen verarbeitet. Sofern Sie auch Ihre Fax- oder Telefonnummer freiwillig angeben, können neben der E-Mail-Adresse natürlich auch diese zur Erbringung der angefragten Leistungen verwendet werden. Offensichtlich können die Leistungen nicht erbracht werden, wenn diese für die Erbringung notwendigen Daten nicht mitgeteilt werden. 

4. Art und Dauer der Verarbeitung
4.1 Durch Anwendungen der Website, Cookies und Google Analytics-Dienste gesammelte Daten 
Die durch Anwendungen der Website gesammelten Daten werden zu den oben genannten Zwecken mit automatisierten Verfahren in anonymer, aggregierter Form verarbeitet, und zwar nur so lange, wie es zur Erreichung dieser Zwecke unbedingt erforderlich ist. Die Verarbeitung der von Google LLC gesammelten Daten wird mittels elektronischen und IT-Verfahren in einer eng mit den nachstehend genannten Zwecken verbundenen Perspektive verarbeitet. In jedem Fall sind die Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten gewährleistet. Google Analytics verwendet Cookies, und die von diesen erzeugten Informationen über die Website-Nutzung durch die Besucher werden an Google übermittelt und auf Google-Servern in den Vereinigten Staaten abgelegt. Zu den genannten Zwecken werden Ihre Daten folglich mit denen anderer Besucher der Website zusammengefasst. Ihre Verarbeitung lässt keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Identität zu. Google garantiert, dass Ihre IP-Adresse nicht mit anderen benutzerbezogenen Daten, in deren Besitz Google eventuell ist, verknüpft wird, es sei denn, Sie benutzen andere von Google angebotene Dienste, die diese Verknüpfung vorsehen, und haben dafür die entsprechenden Datenschutzregeln von Google akzeptiert. Jedenfalls sind diese Verknüpfung und die Nutzung der genannten Dienste unabhängig von den Daten über die Nutzung und den Besuch dieser Website, da der Verantwortliche und seine Mitarbeiter weder direkt noch indirekt Zugang zu den beim Besuch anderer Websites von Google erfassten und/oder verarbeiteten Daten haben.
Bitte nehmen Sie dazu Einsicht in die Datenschutzerklärung von Google Analytics unter
www.google.com/intl/it_it/analytics/learn/privacy.html

4.2. Durch Ausfüllen des Formulars für das Newsletter-Abonnement und Zusendung von Kontakt-E-Mails erfasste Daten
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die durch Ausfüllen des Formulars für das Newsletter-Abonnement und Zusendung von Kontakt-E-Mails bereitgestellt werden, besteht im Erheben, Erfassen, Ordnen und Speichern, im Abfragen, der Verwendung, dem Löschen und der Vernichtung in einer mit den genannten Zwecken verbundenen Perspektive. In jedem Fall werden die Daten so verarbeitet, dass ihre Sicherheit und Vertraulichkeit gewährleistet ist.
Für die Herausgabe und Verwaltung des Newsletters verwendet Giusto Faravelli den SendBlaster-Dienst, der von der Gesellschaft eDisplay S.r.l. mi Sitz in Mailand, Via Palmanova 24, angeboten wird. Die zu diesem Zweck gesammelten Daten werden auf Servern von Giusto Faravelli und auf sicheren Servern von SendBlaster gespeichert, auf denen sie im Auftrag von Giusto Faravelli als Verantwortlichem verarbeitet werden. Gemäß den Datenschutzbestimmungen von SendBlaster werden die über die Website von Giusto Faravelli gesammelten Daten nie direkt von SendBlaster verwendet und nicht an Dritte verkauft. Für die Wartung des Dienstes setzt SendBlaster Personal mit entsprechender Zulassung ein, das während der Ausübung seiner Aufgabe Zugang zu den Benutzerdaten haben könnte. 
 Die für das Newsletter-Abonnement mitgeteilten Daten verarbeitet der Verantwortliche so lange, bis er von Ihnen eine gegenteilige Mitteilung erhält. Sofern Sie Ihre Einwilligung in die Verarbeitung widerrufen, werden Ihre Daten umgehend von allen Servern und Anwendungen gelöscht, auf denen sie registriert und gespeichert waren, und werden nicht länger aufbewahrt.

5. Art der Mitteilung der Daten und Folgen der Nichtmitteilung
5.1. Durch Anwendungen der Website, Cookies und Google Analytics-Dienste gesammelte Daten 
Die Erhebung dieser Daten ist notwendig, damit Sie die Website besuchen können. Den geltenden Vorschriften entsprechend muss für technische Cookies und anonymisierte Cookies von Google Analytics keine Einwilligung eingeholt werden, insofern sie für die Erbringung der angefragten Dienste erforderlich sind. Sie können Ihre Einwilligung jedoch auf eine oder mehrere der folgenden Weisen verweigern:
• durch Änderung der Einstellungen des Browsers, den Sie für den Zugriff auf die Seiten unserer Website verwenden. (Unter „Browser“ wird jede Software verstanden, die für den Zugriff auf die Seiten dieser Website verwendet wird);
 • durch Änderung der Einstellungen für die Nutzung der Dienste von Drittanbietern.

Wir weisen darauf hin, dass beide Lösungen die Benutzung oder Anzeige von Teilen der Website verhindern könnten. Nachstehend die Links zu Anleitungen für die Cookie-Verwaltung in den am weitesten verbreiteten Browsern:
Chrome

Mozilla Firefox

Internet Explorer

Safari

Safari iOS (mobile Geräte)

Opera

Xoom (Smartphones Android und Motorola)

Wenn Ihr Browser nicht in der Liste aufgeführt oder der Link derzeit nicht verfügbar ist, nehmen Sie bitte auf die spezifische integrierte oder vom entsprechenden Anbieter gelieferte Anleitung Bezug. Im Folgenden eine Liste mit Links zur Präferenzverwaltung bzw. zu Cookie-Informationen für die auf unserer Website am meisten verwendeten Dienste (unsere Partner, von denen Drittanbieter-Cookies installiert sind):

Google Analytics

Facebook

• Twitter

Die Erhebung anderer Daten durch die Software Google Analytics kann dagegen nicht abgelehnt werden. Wenn Sie mit deren Vorhandensein auf unseren Seiten nicht einverstanden sind, sind Sie gebeten, die Website zu schließen und Ihren Besuch umgehend abzubrechen. Es wird darauf hingewiesen, dass für den Besuch der Website die Mitteilung personenbezogener Daten nicht erforderlich ist, ausgenommen die beschriebenen anonymen Daten, die für die genannten Zwecke unabdingbar sind.
5.2. Durch Ausfüllen des Formulars für das Newsletter-Abonnement und Zusendung von Kontakt-E-Mails erfasste DatenDurch Ausfüllen der Formulare teilen Sie Giusto Faravelli personenbezogene Daten mit, die über die während des bloßen Besuchs erhobenen anonymen Daten hinausgehen. Diese Daten werden nur zur Erbringung der eventuell angefragten Leistungen verwendet und gemäß den dafür geltenden und in den entsprechenden Abschnitten dargestellten Datenschutzbestimmungen verarbeitet. Die Mitteilung der Daten ist freiwillig. Die betroffene Person kann also entscheiden, dass sie keine Daten mitteilen oder die Möglichkeit der Verarbeitung bereits gelieferter Daten widerrufen will. In diesem Fall können die vom Verantwortlichen gebotenen Dienste nicht in Anspruch genommen werden.


6. Zugang zu den Daten.
Der direkte Zugang zu den auf der Website erhobenen Daten ist nur dem Verantwortlichen gestattet.
Der Hosting-Dienst wird von der Gesellschaft Boken s.r.l erbracht, die aus rein technischen zwingenden und dringlichen Gründen, die ein Eingreifen erfordern, um die Funktionen und Sicherheit der Website nicht zu gefährden, potenziell Zugang zu den Daten haben kann.
Die über Google Analytics gesammelten personenbezogenen Daten werden auf Server der Google LLC übertragen und dort verarbeitet. Google kann diese Informationen auch an Dritte übermitteln, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder diese Dritten die besagten Informationen im Auftrag von Google verarbeiten. Es wird darauf hingewiesen, dass die Verwalter der Website bzw. der für die Datenverarbeitung Verantwortliche die erfassten Daten auf keinen Fall, weder direkt noch indirekt, mit der Identität der Benutzer verbinden können.
Die durch Ausfüllen der auf der Website vorhandenen Formulare mitgeteilten Daten sind für die Angestellten und Mitarbeiter des Verantwortlichen in ihrer Eigenschaft als intern mit der Verarbeitung Beauftragte und/oder externe Auftragsverarbeiter oder Systemverwalter zugänglich. Insbesondere die Daten, die für das Newsletter-Abonnement mitgeteilt werden, sind auch für die Gesellschaft SendBlaster zugänglich, die für den Verantwortlichen die Newsletter-Verwaltung ausführt und in seinem Auftrag als externer Auftragsverarbeiter die Daten verwaltet.

7. Offenlegung der Daten ohne Erfordernis einer ausdrücklichen Einwilligung (nach Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b) und c) DSGVO) 
Der Verantwortliche kann die Daten, die zu den vorstehend genannten Zwecken erhoben wurden, Gerichtsbehörden sowie Rechtsträgern offenlegen, gegenüber denen die Offenlegung zur Erfüllung dieser Zwecke gesetzlich vorgeschrieben ist. Diese Rechtsträger verarbeiten die Daten in der Eigenschaft als unabhängige Verantwortliche.
 
8. Verbreitung der Daten
Die unter Punkt 1 genannten und zu den unter Punkt 2 genannten Zwecken gesammelten Daten werden nicht verbreitet

9. Datenübertragung
Die über die Website erhobenen personenbezogenen Daten werden auf Servern in der Europäischen Union aufbewahrt. Es gilt jedoch als vereinbart, dass der Verantwortliche bei Bedarf das Recht hat, die Server auch in Länder außerhalb der EU zu verlegen. In diesem Fall versichert der Verantwortliche schon jetzt, dass die Übertragung der Daten außerhalb der EU im Einklang mit den anwendbaren Rechtsbestimmungen nach Abfassung der von der Europäischen Kommission erlassenen Standardvertragsklauseln erfolgen wird. Die über Google Analytics gesammelten personenbezogenen Daten werden auf Server der Google LLC übertragen und dort verarbeitet. 

10. Rechte der betroffenen Person
Im Zusammenhang mit dem Zweck der Verarbeitung kann der Benutzer die von Artikel 15 ff. DSGVO vorgesehenen Rechte ausüben. Insbesondere hat die betroffene Person das Recht auf:

• Auskunft, das heißt das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden, und Auskunft zu erhalten über deren Ursprung, die Verarbeitungszwecke, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt werden können, sowie, falls möglich, die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden;

• Berichtigung unrichtiger Daten;

• Löschung (sog. Recht auf Vergessenwerden), sofern die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind, oder im Fall, in dem die betroffene Person ihre Einwilligung in die Verarbeitung widerruft (sofern die Einwilligung freiwillig ist, also keine anderweitige Rechtsgrundlage für die Verarbeitung besteht);

• Einschränkung, das heißt das Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung des Zugangs zu den personenbezogenen Daten seitens derjenigen zu verlangen, die einen Dienst- oder Arbeitsvertrag mit dem Verantwortlichen haben;

• Übertragbarkeit, das heißt das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln. Dieses Recht gilt nicht, wenn die Verarbeitung nicht mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt (zum Beispiel Papierarchive und -register); außerdem sind nur die Daten übertragbar, die mit Einwilligung der betroffenen Person verarbeitet wurden, und nur, sofern diese selbst sie mitgeteilt hat;

• Widerspruch, das heißt das Recht, im Zusammenhang mit der spezifischen Situation der betroffenen Person Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen;

• Beschwerde beim Datenschutzbeauftragten.


Außerdem hat die betroffene Person gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

11. Modalitäten für die Ausübung der Rechte
Sie können die vorstehend genannten Rechte jederzeit ausüben durch Versand:
- eines Einschreibens mit Rückschein an Giusto Faravelli S.p.A Società con Socio Unico, Via Medardo Rosso 8, 20159 Milano 

- einer E-Mail an  privacy@faravelli.it 

12. Verantwortlicher, Auftragsverarbeiter und Beauftragte 
Der Verantwortliche ist Giusto Faravelli S.p.A Einpersonengesellschaft mit Sitz in Mailand, Via Medardo Rosso 8. 
Die aktualisierte Liste der Auftragsverarbeiter und mit der Verarbeitung Beauftragten wird am Firmensitz des Verantwortlichen aufbewahrt. 



Möchten Sie die neuesten News von Faravelli erfahren?
AbonnierenSie unseren Newsletter



Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung